Suunto Ambit Test

Der Suunto Ambit Test hat länger auf sich warten lassen. Nun kannst du den Suunto Ambit Testbericht mit meinen Erfahrungen lesen. Der Erfahrungsbericht enthält die wichtigsten Dinge rund um die Suunto Ambit Black. Es handelt sich hier um eine Bewertung (persönliche Meinung) von mir selbst. Denn seit Ende Juni 2012 habe ich die Suunto Ambit Black im Lauftraining im Einsatz. Dabei hatte ich vor allem am Anfang damit zu kämpfen. Fazit: Ich trage die Suunto Ambit Black zu 90% im Training. Dennoch sehe ich Potential die GPS Uhr weiterzuentwickeln.

Weiterlesen

Beim Ausdauertraining den Puls von 120 halten

Wie kann man beim Ausdauertraining einen Puls von 120 halten? Diese Frage hat mir Markus gemailt. Denn derzeit trainiert er nach der Running Willi Methode. Er fragt sich wie er als Laufanfänger so einen Puls das ganze Ausdauertraining über laufen kann. Oder ob ich was falsch geschrieben hatte in den Trainingsplänen vom E Book.

Weiterlesen

Richtige Ernährung für Läufer durch das 6 Phasen Modell

Die richtige Ernährung für Läufer kann dich nicht schneller machen. Aber die richtige Ernährung kann dich als Läufer bei deiner Leistung unterstützen. Die Ernährung wird bei mir nicht überbewertet. Allerdings habe ich trotzdem ein “6 Phasen Modell” das mir sehr gut tut. Ziel ist immer eine schnellstmögliche Regeneration. Und vor allem: Wohlfühlen! Christian hat mir per e-Mail geschrieben: “Kannst du mir vielleicht sagen, ob du dich speziell ernährst und wenn ja, wie?” Ich werde heute das 6 Phasen Modell meiner Ernährung kurz vorstellen.

Weiterlesen

Wie konnte ich meine Halbmarathon Zeit verbessern um 5 Minuten?

Ich konnte meine Halbmarathon Zeit verbessern – um 5 Minuten 18 Sekunden. Dazu hat Heiko mir per Twitter geschrieben: … was hast du (anders) gemacht?! Meine erste Antwort: Gar nichts. Ich konnte einfach verletzungsfrei trainieren. Heikos Frage hat mich aber so beschäftigt, dass ich nun doch ein paar (mögliche) Gründe gefunden habe. Der Versuch einer Analyse von mir …

Weiterlesen

“Eine schreckliche Bestzeit” – Erlebnisbericht LCC Halbmarathon 13. Mai 2012

start lcc halbmarathon willi 150x150

Gestern bin ich den Halbmarathon in Wien beim LCC gelaufen. Und es wurde eine neue Bestzeit. 1:24:35. Ich bin sehr zufrieden mit dieser Zeit. Meine Motivation in der Früh, das schlechte Aufwärmen, der starke Wind und der Umstand, dass ich erst seit ein paar Monaten wieder laufe waren jedoch keine guten Voraussetzungen. Und dann noch diese schrecklichen letzten 4 Kilometer …

Diesen Halbmarathon werde ich so schnell nicht vergessen. Danke an meinen Schwager Gregor, der mich durch dieses Rennen getragen hat. Ein Rennen das schon schlecht begonnen hatte. Aber trotzdem wurde es noch ein schöner Tag. icon wink

Weiterlesen