Mit dem Rote Beete Saft Blutdruck senken

rote beete 4

Kann man mit Rote Beete Saft Blutdruck senken? Foto (c) w.r.wagner / pixelio.de

Echt? Mit dem Rote Beete Saft Blutdruck senken? Ist das wirklich möglich? Ja! Laut einer Studie aus England kann man mit dem Rote Beete Saft den Blutdruck wirksam senken. Warum kann man eigentlich den Rote Beete Saft gegen hohen Blutdruck einnehmen? Es liegt an den Nitraten. Diese sorgten bei den Testpersonen dafür, dass der Blutdruck sich innerhalb von nur einer Stunde gesenkt hat. Die Wirkung der Nitrate ist daher jetzt auch für den Alltag wichtig – und nicht nur für den Sport. Wie auch beim Training hat man die größte Wirkung nach 1 bis 3 Stunden. Dann merkt man sofort, dass sich etwas tut im Körper. Es gibt jedoch einen Haken. Und den erkläre ich dir jetzt.

Weiterlesen

Mizuno Wave Ultima 3

mizuno wave ultima 3 150x150

Schaut doch gut aus der Mizuno Wave Ultima 3 oder?

Der Mizuno Wave Ultima 3 ist ein Neutralschuh der sehr beliebt ist. Der Mizuno Wave Ultima 3 wird in diesem Video (unten) vorgestellt. Der Laufschuh für Damen und Herren hat besonders viel Komfort und durch seine Wave Platte auch gute Dynamik. Der Mizuno Wave Ultima 3 Test wird noch folgen. Weiterlesen

Perfekte Triathlon Ergebnisse mit der Running Willi Methode

Perfekte Triathlon Ergebnisse 2012 wird (nicht) nur Gabriela mit der Running Willi Methode erzielen. Diese Triathlon Ergebnisse sind der Hauptgrund warum Gabriele aus der Schweiz sich nun vorbereitet. Ihr Training hat sie umgestellt – und nun hat sie wieder Spaß. Das Mail von Gabriela und die Antwort von mir.

Weiterlesen

Asics GT 2000 – der Nachfolger vom Asics GT 2170

asics gt 2000 150x150

Der neue Asics GT 2000 ist da!

Asics GT 2000 heißt der Nachfolger des Asics GT 2170. Der Asics GT 2000 ist nicht nur ein einfacher Nachfolger des “besten Stabilschuhs der Welt”. Der Asics GT 2000 wurde von Grund auf neu erarbeitet. Und ich habe die ersten Infos für dich was er bieten wird.

Update: Mittlerweile gibt es den GT 2000 schon einige Zeit. Und die Leute sind davon begeistert. Meine Erfahrungen liest du im Asics GT 2000 Testbericht.

Weiterlesen

Saucony Laufschuhe 2012 – Trend Talk

Die Saucony Laufschuhe 2012 schauen vielversprechend aus. Die Saucony Laufschuhe setzen jedoch nicht auf neue Technologien. Ein interessanter Trend Talk den ich mit Saucony geführt habe. Du erfährst nun alles was du über Saucony Laufschuhe wissen solltest im Jahr 2012. ;-).  Es antworten Sebastian Peter, Technischer Repräsentant und Daniel Mainka, Marketing Manager bei Saucony.

Saucony Laufschuhe zum Tiefpreis

Welche Akzente setzen Sie bei Saucony Laufschuhen 2012?

Daniel: Beflügelt durch den Erfolg unserer Zweitschuhe Kinvara, Mirage und Cortana haben wir das Konzept niedrigerer Zwischensohlen auch auf unsere Trainingsklassiker wie den Triumph oder den Guide übertragen. Die Sprengung wurde hier von 12mm auf 8mm verringert. Dies bewirkt, dass die Schuhe wesentlich dynamischer und leichter werden ohne an Komfort zu verlieren. Die niedrigere Sprengung kommt nämlich dadurch zustande, dass im Rückfuß 2mm abgetragen wurden und im Vorfuß 2mm hinzugefügt wurden. So können die Fans dieser Schuhe weiterhin den gewohnten Komfort genießen, aber eben nun ihren Trainingsalltag mit dynamischeren Schuhen berreichern.

Der Saucony Kinvara 3:

Der Saucony Mirage 2:

Der Saucony Cortana:

Welche neuen Saucony Laufschuhe gibt es 2012?

Daniel: Ganz neu ist zum Beispiel unser Barfußschuh Hattori LC, der auf dem Hattori basiert, aber eben nun auch mit einer Schnürung daher kommt, wo der Hattori noch auf ein Klettsystem setzte. Hier haben wir genau den Verbraucher zugehört, die explizit nach einer Schnürung beim HAttori nachgefragt haben.

Der Saucony Hattori LC:

Welche neuen Technologien bei Saucony Laufschuhen gibt es 2012?

Daniel: Ich denke, dass die Zeit, in der man ausführlich über Laufschuhtechnologien geredet hat, lange vorbei ist. Klar, dass ein Laufschuh eine entsprechende Dämpfung haben muss (aber auch nicht zuviel!), aber wen interessiert schon wirklich, ob das Ganze aus Gel oder Kunststoff ist? Wir sprechen längst deutlich mehr über gesamte Konzepte, wie zum Beispiel den Zweitschuh.

Saucony Laufschuhe zum Tiefpreis

Was unterscheidet Saucony Laufschuhe 2012 vom Mitbewerb?

Sebastian: Wir haben das Rad nicht neu erfunden, jedoch heben wir uns in Sachen Laufgefühl von vielen unserer Mitbewerber deutlich ab. Die Läufer koennen sich bei unseren Schuhen auf ein sehr flexibles und dynamisches Laufgefühl freuen, wobei nicht auf ausreichend Dämpfung und Stabilität verzichtet wird.

Was bieten Sie Laufanfängern im Bereich der Saucony Laufschuhe?

Sebastian: Laufanfängern bieten wir vom ersten Laufschritt an ein sicheres und komfortables Laufgefühl. Unsere Schuhe bieten eine sportliche Ausstattung und ein sehr ansprechendes Design, wodurch der Spassfaktor beim Laufen nicht zu kurz kommt.

Was bieten Sie dem fortgeschrittenen Läufer im Bereich der Saucony Laufschuhe?

Sebastian: Der fortgeschrittene Läufer findet bei uns sehr sportlich orientierte Modelle. Ueber den sportlichen Trainingsschuh bis hin zu einem richtig schnellen Wettkampfschuh bieten wir alles was das sportliche Laeuferherz auf dem Weg zu neuen Bestzeiten begehrt.

Was wurde 2012 bei den Saucony Schuhen verbessert? Welchen Nutzen hat das für den Läufer?

Sebastian: Schuhe mit einer flacheren Sprengung (Verhältnis der Höhen von Vorfuß und Ferse) bieten dem Läufer die Möglichkeit seinen Laufstil aktiv umzustellen. Der Läufer der dies nicht möchte muss dies nicht tun, hat aber den Vorteil das die Schuhe deutlich flexibler und dynamischer sind als Modelle mit einer höheren Sprengung. Vorteile können auch in einer reduzierten Belastung des Schienbeins und Knies liegen.

Welche Saucony Laufschuhe sind Ihre aktuellen Bestseller?

Sebastian: Sehr erfolgreich sind die Modelle Kinvara 2 und Mirage 2 aus unserem Zweitschuhkonzept. Aber auch unsere Trainingsschuhe erfreuen sich mit den Modellen Triumph 9, Guide 5 und Ride 4 sehr großer Beliebtheit.

Saucony Laufschuhe zum Tiefpreis

Was hält Saucony vom Barfußtrend? Setzt Saucony hier Aktivitäten?

Sebastian: Der Trend zum Barußlaufen ist sicherlich in den letzten Jahren sehr stark vermarktet worden. Sicherlich ist der Umstieg auf das „Barfusslaufen“ nicht von Heute auf Morgen oder sogar fuer viele ueberhaupt nicht machbar. Als Trainingsergaenzende Methode um die Fussmuskulatur akriv zu trainieren halte ich es jedoch fuer jeden Lauefer als sehr sinnvoll. Unser Model in diesem Segment heisst Hattori und hat trotz einer 0mm Sprengung, ein komfortabeles Laufgefuehl dank 10mm EVA Material in Ferse und Vorfuss. Barfusslaufen in Perfektion!

Wie entwickelt sich Saucony bei den Laufschuhen derzeit aus ihrer Sicht?

Daniel: Lange Zeit war Saucony der Insider Tipp unter den „Hardcoreläufern“ und Triathleten. Wir entwickeln uns immer weiter und so finden wir inzwischen auch in der breiten Läuferschaft immer mehr Fans, ohne unsere Wurzeln zu vergessen.

Welche top Athleten tragen Saucony Laufschuhe 2012?

Daniel: Gerade in der Triathlonszene erfreuen wir uns starker Beliebtheit. Hier sind es Timo Bracht, Jan Raphael, Michael Goehner und Sandra Wallenhorst die bei unseren Athleten herausragen. Aber auch Richard Friedrich, der mit 2:19:25 Stunden 2011 sechst bester Deutscher im Marathonlauf war und damit dem Muenchen Marathon gewinnen konnte, setzt auf Saucony.

Werbespot von Saucony:

Wie schauen die Saucony Laufschuhe 2020 aus Ihrer Sicht aus? Was wird anders/neu?

Daniel: Ich denke, dass sich vor allem im Bereich Materialien große Fortschritte ergeben werden. Langlebiger, leichter, flexibler werden sie sein und so das Laufen noch spannender machen.

Saucony Laufschuhe zum Tiefpreis

Was tun Sie für ein besseres Design der Saucony Laufschuhe?

Daniel: Eigentlich braucht man sich dafür nur unsere Laufschuhe anzusehen. Das Design unserer Laufschuhe ist uns sehr wichtig. Wer hat denn gesagt, dass Laufschuhe NICHT gut aussehen dürfen. Der modische Aspekt tritt immer mehr in den Vordergrund, das betrifft natürlich v.a. die Farben aber auch die gesamte Anmutung der Schuhe.

Wie unterstützen Sie den Saucony Neutralschuhläufer?

Sebastian: Der Neutralschuhläufer findet bei Saucony mit den Modellen Triumph 9 und Ride 4 sehr leichte, flexible und gut gedämpfte Laufschuhe, mit denen er sein alltägliches Training bestreiten kann. Mit dem Kinvara bieten wir auch ein komfortables Model für die schnellen Trainingseinheiten.

Der Saucony Ride 4 :

Der Triumph 9 :

Wie unterstützen Sie den Saucony Stabilschuhläufer?

Sebastian: Der Stabilschuhläufer hat bei uns den grossen Vorteil, Schuhe zu finden, die die nötige Stabilität mitbringen, jedoch nicht steif sind und somit auch einem stabilen Laufschuh die optimale Dynamik verleihen.

Wie unterstützen Sie den Saucony Lightweight Läufer?

Daniel: Schon seit jeher ist Saucony für seine leichten und sportlichen Schuhe vor allem unter Triathleten bekannt. Der Fastwitch zum Beispiel erhielt zum zweiten Mal in Folge den Leseraward „Laufschuh des Jahres“ der Zeitschrift Triathlon, worauf wir sehr stolz sind!

Das Saucony Strong Konzept :

Wie unterstützen Sie den Saucony Trailschuhläufer?

Sebastian: Viele unserer Trailmodelle sind mit einer sehr hochwertigen VIBRAM Außensohle und dem EBO Rockstop System ausgestattet. Eine Kombination aus perfektem Halt, guter Passform und auf den Laufuntergrund abgestimmte Daempfung macht jeden Saucony Trailschuh zu einem sicheren Begleiter auf unebenem Terrain. Hinzu kommen ab HW 2012 zwei Modelle mit GORE Membran.

Saucony Laufschuhe zum Tiefpreis

Woher kommen die Wortkreationen ihrer Saucony Laufschuhe?

Daniel: Das ist sehr unterschiedlich. Der Kinvara ist zum Beispiel nach einem Hafenstädtchen am Südrand des County Galway in der Provinz Connacht an der Galway Bay in Irland benannt. Dazu muss man wissen, dass Saucony seinen Hauptsitz ja in Boston, USA hat, wo viele irische Auswanderer ihr Zuhause haben. Hier wird also ganz auf Tradition gesetzt.

kinvara saucony 300x168

Garmin Uhren – Was brodelt da in der Gerüchteküche?

Garmin Uhren – Gibt es neue Garmin Uhren? Jonas schreibt: “ich habe den Bericht über den Garmin 610 mit großem Interesse gelesen. Nun habe ich etwa von einer Neuankündigung von Garmin in Richtung Forerunner gehört. Gibt es da vielleicht schon ein par vorab Infos aus der Gerüchteküche? Ja, es gibt eine neue Garmin Uhr – allerdings nicht für Läufer. icon wink

Weiterlesen

Gewinne den PUMA Faas 800 “Long Jog Schuh”

Den PUMA Faas 800 im Wert von jeweils EUR 130 kannst du gewinnen. 2 Paar vom besten “Long Jog Schuh” auf dem Markt warten dich/euch. Alle die in der Gewinnerliste eingetragen sind haben die Chance auf diesen tollen Gewinn.

Danke an PUMA für diese tolle Aktion “meines Long Jog Schuhs”. icon wink

Was bitte ist der PUMA Faas 800?

Lange Rede kurzer Sinn. Es ist der beste Laufschuh für den Long Jog. Also wenn du im Training länger als 75 Minuten unterwegs bist. Oder wenn du einen Halbmarathon oder Marathon laufen möchtest. Ich trage den Schuh seit ein paar Wochen. Und bei jedem Lauf über 75 Minuten ist das mein treuer Begleiter. Damit bin ich schon 3 x über 30 Kilometer gelaufen. Und ich habe noch keinen Schuh erlebt der so ein tolles Gefühl ausstrahlt.

Die Produktdetails vom PUMA Faas 800:

  • Die modernen Materialien machen den Schuh unglaubliche 252g leicht
  • BioRide unterstützt den natürlichen Bewegungsablauf und gibt Stabilität
  • OrthoLite Einlegesohle: Atmungsaktiv und anti-mikrobiell mit perfekter Dämpfung
  • idCell: Zusätzliche Federung bei jedem Schritt. Mehr Komfort auf langen Strecken
  • EverRide und EverTrack Außensohle: Abriebfest und besonders leicht
  • Rocker Laufsohle: Sanfte Bodenberührung und leichtes Abrollen
  • Obermaterial aus atmungsaktivem AirMesh. Reduziert die Blasenbildung
  • Zwischensohle mit Groove: Verhindert Überpronation und gibt mehr Stabilität
  • Zwischensohle mit EVA: Leicht und flexibel und perfekt gefedert
  • Reflektierendes Design erhöht Deine Sicherheit bei schlechten Lichtbedingungen

Was macht den PUMA Faas 800 für mich besonders?

Die Stabilität und die Dämpfung. Wenn man länger läuft braucht man eine Hilfe/Stütze. Das gilt auch für den Neutralschuhläufer. Denn je länger man läuft desto schlechter wird die Lauftechnik. Und da passen dann auch gleich mal Verletzungen. Dieser Faas 800 hat eine tolle Stabilität. Aber er hat auch den Charakter eines sehr schnellen, flotten, modernen Schuhs.

Die Dämpfung ist so eine Sache. Bei den meisten heutigen Laufschuhen fällt mit die Dämpfung eher schlecht auf. Denn ich trage ja keine “Stöckelschuhe”. Aber der Faas 800 hat das nicht. Denn aufgrund der “aktiven, federnden” Dämpfung habe ich nun eine größere Schrittlänge und eine bessere Schrittfrequenz. Das bedeutet weit weniger Kraftaufwand. Und das bestätigen auch meine Zeiten im Training. Ich bin noch nie schneller gelaufen die Long Jogs als mit diesem Schuh.

In diesem englischen Video wird die Technologie vom Faas 800 erklärt:

Der Faas 800 ist so cool wie dieses Video icon wink

Bis wann und wie kannst du den PUMA Faas 800 gewinnen?

Teilnahmeschluss ist am 30.4.2012. Trage dich in die “Gewinnerliste” ein. Per Zufallsgenerator wird dann der Sieger / die Siegerin ermittelt. Mit deinem Eintrag in die “Gewinnerliste” nimmst du auch an allen Gewinnspielen die noch folgen teil. Und da kommen noch so einige tolle Gewinnspiele icon wink

Run ON!

Willi

 

Die Halbmarathon Regeneration verbessern mit diesem Tagebuch

Du kannst deine Halbmarathon Regeneration verbessern mit einem einfachen Tagebuch. Wie das gehen soll zeige ich dir heute.

Nach einem Halbmarathon ist man immer etwas kaputt. Etwas? Ich war manchmal schon so erledigt, dass ich vor meinen Kindern schlafen gegangen bin. icon wink Aber genau das ist ja der Punkt.

Wie erledigt bist du nach dem Halbmarathon?

Ich meine jetzt nicht in der Arbeit. Oder finanziell. Ich meine deine körperliche Verfassung direkt nach dem Wettkampf. Denn genau dieser Wert kann viel über dich aussagen. Die meisten schauen nur immer ob es eine neue Bestzeit geworden ist. Aber was ist mit der Regeneration? Hat sich deine Regeneration überhaupt verbessert? Wie kannst du das messen?

Genau darum geht es mir heute. Du kannst deine Regeneration nur verbessern wenn du auch den Status quo kennst. Und den vergisst du schnell wieder. Auch gibt es das Problem, dass du vielleicht noch high bist. Denn nach einer guten Wettkampfzeit ist man ja vollgepumpt mit Motivation. Und da kann es dann auch passieren, dass man zu schnell wieder in das Training einsteigt.

Lege dir ein Regenerations Tagebuch an

Dieses ist gerade nach einem Halbmarathon (oder auch Marathon oder anderen Wettkampf) Gold wert. Denn ich selbst konnte daraus ablesen ob sich meine Leistung gesteigert hat und ob ich nun einen besseren Muskelstoffwechsel habe. Denn der bestimmt ja dann maßgeblich wie schnell ich mich regeneriere. Und welcher Läufer schneller regeneriert der ist auch besser. Denn der hat einfach mehr Substanz.

In meinem Tagebuch schreibe ich daher genau rein wie es mir geht. Dabei ist mir wichtig: Schlafenszeit am Abend, Aufwachzeit in der Früh, Aufwachzeit in der Nacht?, Schlafqualität, Status der Muskeln (Zerrung, Muskelkater, ….), Flüssigkeitsaufnahme, Trockenheitsgefühl im Mund, mentaler Status (genervt, gut drauf,….), ….

Es geht hier nicht um DIE richtigen Dinge die du da reinschreibst. Es geht darum, dass du so ein Tagebuch machst. Und eben selbst deine Dinge reinschreibst die du für wichtig hältst. Da macht kaum wer. Schade, denn gerade hier liegt für mich immer wieder ein wichtiger Schlüssel zum Erfolg.

Run ON!

Willi

Laufstrecke messen mit dieser IPhone App sehr genau

Die Laufstrecke messen kann man sehr genau mit dieser IPhone App von Runtastic. Diese App habe ich nun seit ein paar Wochen getestet. Das Fazit lautet: empfehlenswert bis sehr empfehlenswert. Denn die Distanz wird hier sehr genau angezeigt. Egal ob Joggen, Walken, Laufen, Gehen, … die App ist eine gute Hilfe. Und in der kostenlosen Version auch ausreichend.

laufstrecke messen iphone app 196x300

Die Laufstrecke messen mit dieser IPhone App von Runtastic

Warum sollte man seine Laufstrecke messen?

Als Motivation und Kontrolle. Motivation insofern weil man dann seine zurückgelegten Kilometer bequem vom Rechner aus ansehen kann. Und man kann diese online auf einer Karte sehen. Dazu braucht man keine Software. Auch seine Freunde kann man mittels Facebook, Twitter oder seinem Laufblog einladen. Und wenn dann jemand gefällt mir klickt ist die Motivation noch höher. Aber gerade wenn es um den Trainingsumfang geht sollte man das nicht unterschätzen. Damit hat man eine super Kontrolle. Denn manchmal läuft man intensiver und so wie ich die meiste Zeit nicht. Es ergibt sich aus 70 Minuten Training immer ein anderer Laufumfang. Damit ich diesen Woche für Woche vergleichen kann ist das ideal. Denn so schütze ich mich vor Übertraining.

Warum ist es sinnvoll eine IPhone App zu verwenden wenn man die Laufstrecke messen will?

Du brauchst dir keine neue GPS Uhr oder Polar Uhr mit Schrittsensor kaufen. Das ist der Hauptgrund. Also du kannst hier Kosten sparen. Und du kannst es ziemlich schnell und bequem starten. Die meisten LäuferInnen haben noch dazu ihr IPhone, Smartphone, etc. immer dabei beim Lauftraining. Das mache ich nie. icon wink

Was sind die Nachteile einer IPhone App wenn man die Laufstrecke messen will?

Der Akku. Gerade wenn man GPS aktiviert dann verbraucht man viel Akku. Und der fehlt mir dann für das Telefonieren. Ja, du wirst es nicht glauben, aber mit dem IPhone kann man auch telefonieren. icon wink Außerdem sehe ich es als Nachteil wenn ich das IPhone überhaupt mitnehmen muss. Denn ich laufe am Liebsten ohne Telefon. Ich genieße die Zeit alleine. Ich möchte von niemanden und nichts erreicht werden.

Warum ist die Runtastic App ein guter Tipp?

Weil diese in der kostenlosen Version mehr als nur brauchbar ist. Ich bin sogar der Meinung, dass die bezahlte Version nur ein Luxus ist den man nicht braucht. Denn alle Funktionen die gut sind (siehe Screen oben) sind in der kostenlosen App drinnen. Von der Bedienung her ist die Runtastic App einfach. Und genau hier können Anfänger eben aufatmen. Sofort nach dem Download im ITunes Store kann man die App nutzen. Ein paar Daten im Profil eingegeben und schon geht es los. Und die Distanz die per GPS errechnet wird ist sehr genau. Denn ich bin die Strecke dann mal mit dem Auto abgefahren. Die Abweichung war nicht der Rede wert.

Fazit: Wer gerne mit dem IPhone oder IPad laufen geht der sollte die Runtastic App dabei haben wenn er die Laufstrecke messen will.

Run ON!

Willi

Laufschuhe günstig kaufen – Warum die Läden das nicht wollen

Laufschuhe günstig kaufen – genau das wollen einige Läden nicht. Glaubst du nicht? Stimmt aber. Denn gerade die zwei Wörter “Laufschuhe günstig” stoßen manchen in der Branche auf. Ich kann das nicht verstehen. Denn gerade im Internet gelten einfach andere Gesetze. Hier die Story.

Weiterlesen