Kann man durch Koffein Leistungssteigerung im Sport erzielen?

koffein

Bringt Koffein Leistungssteigerung im Sport? Foto (c) Bernd Kasper / pixelio.de

Es gibt viele verschiedene Studien zu dem Thema: Kann man durch Koffein Leistungssteigerung im Sport erzielen? Der Beitrag “Koffein im Sport – eine gute Idee?” beleuchtet gut ob man durch Koffein eine Leistungssteigerung erzielen kann. Ich selbst sehe es aber wie in dem YouTube Video “Macht Koffein leistungsfähiger?”.

Es ist mehr eine Gewohnheit und Einbildung. Auch ich selbst habe noch keinen positiven Effekt im Training bemerkt. Auch kenne ich die Nebenwirkungen die Koffein hat. Darum würde ich selbst nicht auf die Idee kommen Kaffee vor dem Training oder Wettkampf zu konsumieren.

Weiterlesen

Kein Energy Drink vor dem Laufen

energy drink

Energy Drink vor dem Laufen nein danke. Foto (c) andi-h / pixelio.de

Kann man einen Energy Drink vor dem Laufen trinken? Es gibt ja immer wieder “gute Ideen” da draußen. Was wäre wenn man kurz vor dem Training oder im Training einen Energy Drink zu sich nehmen würde. Dann würde man ja das ganze Training über fliegen, oder? Lass’ dir keinen Blödsinn einreden aus der Werbung.

Diese hypertonen Getränke verzögern die Flüssigkeitsaufnahme aus dem Darm. Daher ist ein Energy Drink vor dem Laufen absolut ungeeignet. Vor allem die Konsumation in großen Mengen in Kombination mit dem Laufen selbst wird mit einem sehr hohen Risiko bewertet. Und das steht wohl wirklich nicht dafür.

Weiterlesen

Braucht man einen Ausgleichssport zum Laufen?

ausgleichssport

Ich brauche keinen Ausgleichssport zum Laufen. Foto (c) Andreas Hermsdorf / pixelio.de

Immer wieder lese ich, dass man einen Ausgleichssport zum Laufen braucht. Stimmt das? Also für mich nicht. Denn ich laufe seit 3 Jahren. Ich habe keinen Ausgleichssport zum Laufen. Ich hatte mal einen Ergometer den ich aber nun nicht mehr nutze. Und ich nutzte auch schon das Radfahren, Schwimmen und Krafttraining als Ausgleichssport. Das brachte mir nur Nachteile im Nachinein ein.

Aber wie kann ich dann gut regenerieren? Für mich steckt hinter der Sache Ausgleichssport als Läufer eine Vielzahl von “Gefahren”. Gerade der Tipp “An den Ruhetagen und in den Ruhewochen sollte man einen Ausgleichssport machen.” halte ich für kontraproduktiv. Ich bin der Meinung, dass ich ohne Ausgleichssport ein besserer Läufer mit einer besseren Erholung bin. Warum sage ich dir weiter unten.

Weiterlesen

Nach dem Marathon auslaufen

nach dem marathon ziel

Nach dem Marathon auslaufen ist wichtig. Foto (c) S. Hofschlaeger / pixelio.de

Soll man nach dem Marathon auslaufen? Ja! Unbedingt sogar. Denn du hast nun deinen Körper voll gefordert. Die letzten 42 Kilometer stecken noch in den Beinen. Vor allem in den Waden. Vielleicht spürst du jetzt die Schmerzen aus den Waden schon. Wahrscheinlich nicht. Denn du bist vollgepumpt mit Adrenalin. Denn du hast den Zieleinlauf erlebt und könntest jetzt die Welt umarmen. Aber jetzt läuft die Uhr. Leider nutzen viele Marathonläufer und Marathonläuferinnen diese wertvollen Minuten nach dem Zieleinlauf nicht. Die Folgen spüren Sie erst am nächsten Tag. Aber alle die bereits nach dem Marathon auslaufen waren sind nun schon viel besser erholt. Aber nur wenn nicht “nur” ausgelaufen wird.

Weiterlesen

Der lockere Dauerlauf geht IMMER

dauerlauf natur

Der lockere Dauerlauf bringt Kraft. Foto (c) Rainer Sturm / pixelio.de

Wie du weißt bin ich ein Verfechter vom lockeren Dauerlauf. Und ich bin überzeugt, dass der lockere Dauerlauf immer möglich ist. Was meine ich damit? Nicht immer freut uns das Training. Mich vorher eigentlich nie. Und manchmal kommt dann auch noch die körperliche Komponente dazu. Man fühlt sich unter Stress und dann soll man auch noch “das blöde Lauftraining” machen. Da wäre es doch am Besten sich Ruhe zu gönnen. Einfach auf die Couch legen und den TV aufdrehen. So kann man sich sehr gut erholen. Das ist nicht meine Erfahrung. Gerade wenn es stressig ist verzichte ich nicht auf mein Training. Aber ich verzichte auf die schnellen Einheiten. Dann laufe ich einfach nur im lockeren Dauerlauf. Und das Ergebnis danach ist verblüffend.

Weiterlesen

Nike Flyknit Lunar1+ Test

nike flyknit lunar1 150x150

Der Nike Flyknit Lunar1+ Test zeigt eine echte Innovation beim Obermaterial.

Der Nike Flyknit Lunar1+ Test zeigt eine wahrhaftige Innovation. Dieses Flyknit Obermaterial ist das beste Obermaterial das es derzeit am Markt gibt. Auch die Kombination zwischen leicht, sicher und schnell ist sehr gut. Der Preis ist sehr hoch und bestimmt am oberen Ende der Schmerzgrenze.

Wenn man mit dem Nike Flyknit Lunar1+ nach ein paar Tagen die ersten Erfahrungen gesammelt hat will man den Laufschuh nicht mehr ausziehen. In punkto Passform gibt es nichts auszusetzen. Auch ist die Zehenbox vorne sehr gut gelungen. Für schmale und auch für breite Füße. Es ist auf jeden Fall kein Schuh für den Anfänger. Aber der geübte Läufer kann den auch im Marathon tragen. Und das überrascht schon, oder?

Weiterlesen

Kann man das richtige Schwellentempo beim Laufen spüren?

schwellentempo

Das richtige Schwellentempo spüren? Nein. Foto (c) Rainer Sturm / pixelio.de

Eine Leistungsdiagnostik kostet viel Geld. Darum versucht man zu sparen. “Kann man das richtige Schwellentempo beim Laufen spüren?”. Das ist dann die (passende) Frage dazu. Es geht darum ob man beim Schwellenlauf das Tempo selbst spüren kann oder ob man andere “Hilfsmittel” braucht um sicher zu sein, dass man im richtigen Bereich läuft.

Der Schwellenlauf ist eine ganz heikle Sache aus meiner Sicht. Und darum bin ich der Meinung: Das richtige Schwellentempo kann man nicht spüren. Das hat mir mein Training schon mehrmals gezeigt. Es gibt immer wieder andere Faktoren die einen sehr beeinflussen können. Und dann trainiert man eben falsch. Das merke ich erst immer am nächsten Tag.

Weiterlesen

Suunto Ambit 2

suunto ambit 2 black

Das ist die neue Suunto Ambit 2.

Anfang Mai 2013 kann man die neue Suunto Ambit 2 kaufen. Warum ich das weiß? Weil mich Suunto persönlich zu einer Präsentation eingeladen hat. Bei dieser Präsentation kann man die neue Suunto Ambit 2 einem Test unterziehen. Als einzigen kleinen Vorgeschmack gibt es den Ausschnitt eines Fotos wo man ein bisschen was von der neuen Suunto Ambit 2 sehen kann. Aber viel ist es nicht. Auch hält sich Suunto wegen der neuen Funktionen sehr bedeckt. Ich wollte dich damit informieren. Denn es hat 2 Vorteile für dich, dass du nun weißt, dass die neue Suunto Ambit 2 auf den Markt kommt….

Weiterlesen

Marathonvorbereitung für Anfänger – das Wichtigste

marathonvorbereitung im park

Marathonvorbereitung für Anfänger. Foto (c) Sylvia Krahl / pixelio.de

Bei der Marathonvorbereitung für Anfänger wird immer wieder gerne eine Sache übersehen. Und das ist eigentlich aus meiner Sicht die wichtigste Sache. Denn es gibt kaum eine Zutat in Sachen Marathon Trainingsplanung die mehr Leistungssteigerung verspricht als diese. Aber warum nur wird diese nicht so oft in Anspruch genommen? Warum vertraut man lieber irgendwelchen “Hokuspokus-Methoden” und  hochintensives Training (HIT Training)? Heute im Telefonat mit Mike wurde mir klar was wichtig für Mike ist der sich auf seinen ersten Halbmarathon für das Jahr 2014 vorbereitet. Aber gerade für den Marathonläufer ist diese Zutat noch viel wichtiger. Nutze Sie und du wirst bestimmt eine neue Bestzeit laufen!

Weiterlesen

Laufschuhe Marathonschnürung

marathonschnuerung

Für Laufschuhe Marathonschnürung anwenden? Foto (c) BirgitH / pixelio.de

Für Laufschuhe Marathonschnürung anwenden? Wenn man sich Laufschuhe für den Marathon kauft dann spielt die Schnürung auch eine wesentliche Rolle. Denn es geht hier nicht darum, dass die Schnürsenkel im Marathon halten. Es geht um den perfekten Halt gerade hinten im Fersenbereich. Denn wenn deine Schnürsenkel richtig gebunden sind dann rutscht du nicht mit dem Fuß aus dem Schuh.

Natürlich gilt diese Schnürung nicht nur für den Marathon. Denn gerade wenn man im Wald unterwegs ist kann das auch eine große Hilfe sein. Ich habe für dich ein You Tube Video gefunden das 2:22 Minuten dauert. In diesem Video sieht man sehr schön wie diese Marathonschnürung funktioniert.

Weiterlesen