2 Kilo abnehmen an einem Tag – Das solltest du wissen

Ich möchte 2 Kilo abnehmen an einem Tag. Mit dieser Aussage wurde ich konfrontiert. Wie kann ich denn die 2 Kilo abnehmen an einem Tag? Ganz ehrlich was soll ich darauf antworten? Da diese Person sehr freundlich war bemühte ich mich um eine gute Antwort…

Hier habe ich ein gutes Video wie man schnell 2000 Kalorien abnehmen kann icon wink

Was steckt hinter der Frage “Wie kann ich 2 Kilo abnehmen an einem Tag?”

Wenn mich Leute mit solchen (kluge) Fragen bewerfen dann versuche ich dahinter zu schauen. Denn auf den ersten Blick ist diese Frage krank. Jeder Mensch weiß doch, dass es nicht gut ist an einem Tag 2 Kilo abzunehmen. Da mir diese Person jedoch wichtig war wagte ich einen Blick dahinter. Was bewegte diesen Menschen diese Frage zu stellen? Wahrscheinlich war es die Frustration. Ja, die Frustration über die Diätmärchen die da draußen kursieren. Und eventuell ein wichtiger Termin wie eine Hochzeit oder ein Wettkampf. Das habe ich nicht genau erfahren leider. Es steckt bestimmt auch eine Sehnsucht darin etwas zu verändern. Und genau das ist ja dann alles eigentlich positiv. Abgesehen von der Fragestellung die ich nicht ganz ideal finde. icon wink

2 Kilo abnehmen an einem Tag - aber wie?

Wie kann man 2 Kilo abnehmen an einem Tag?

Gar nicht. Denn an einem Tag kann man keine 2 Kilo abnehmen. Man kann vielleicht 2 Kilo Wasser verlieren. Das geht leicht. Dazu braucht man nur auf Kohlenhydrate zu verzichten. Und schon wird das Wasser nicht mehr angesaugt und abgelagert. Diesen Versuch habe ich schon öfters gemacht. Iß’ mal ab 16 Uhr keine Kohlenhydrate mehr. Und dann wirst du am nächsten Tag auf der Waage bestimmt 1 bis 2 Kilos weniger haben. Aber dabei hast du leider kein Fett verloren. Denn die Zeit dazu war viel zu kurz. Dennoch meine ich, dass so Bücher wie “das Methabolic Kochen” ihre Berechtigung haben. Denn hier wird der Stoffwechsel aktiviert. Aber eben nicht innerhalb eines Tages.

Ist es sinnvoll 2 Kilo abzunehmen an nur einem Tag?

Nein. Denn wozu? Beim Abnehmen geht es um eine Umstellung. Ich stelle mein Hirn um. Und ich stelle die Weichen auf ein neues Leben. Dazu gehört die Ernährung. Dazu gehört der Sport. Und dazu gehört vor allem die richtige Einstellung. Wenn du jetzt für den Sommer eine gute Figur haben willst solltest du dich beeilen. Denn dein Körper braucht Zeit. Auch geht es mir beim Abnehmen immer um den Genuß. Ich möchte mich nicht quälen. Ich möchte genießen. Das geht. Aber nur wenn man es rechtzeitig und richtig macht. Vergiß’ die Crashdiäten und dergleichen. Stell’ dich um und dann passt das schon.

Run ON!

Willi

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.