Der “wie auf Polstern” Test vom Asics Gel 1150

Als ich mal einen Läufer nach der Meinung über den Asics Gel 1150 fragte sagte der zu mir: Da läuft man wie auf Polstern. Das wollte ich natürlich wissen. Denn das hört sich ja verlockend an. Aber bei einer Dämpfung kommt es auch darauf an ob man damit auch mal ein paar Schritte schneller laufen kann. Denn weich ist gut. Aber zu weich wieder auch nicht. Darum habe ich im Test großen Wert auf die Prüfung des Dämpfungssystems gelegt. Und du kannst nun das Ergebnis sehen – weiter unten.

 asics gel 1150

Vorteile vom Asics Gel 1150

  • Keine Überraschungen: Das positive an dem Asics Gel 1150 ist dass dieser frei von negativen Überraschungen ist. Die Umstellung vom Asics Gel 1140 (Vorgängermodell) zum 1150er nun ist leicht möglich und ohne Schwierigkeiten.
  • Laufen auf Polstern: Das Laufgefühl ist einfach Asics-Like. Man läuft wie auf Polstern obwohl man gar keine mithat icon smile
  • Gel Dämpfung überzeugend: Die Asics Gel Dämpfung ist eine Technologie die unter anderem für den großen Erfolg von Asics Laufschuhen gesorgt hat. Und auch beim 1150er ist diese Asics Gel Dämpfung sehr überzeugend und kann einen Läufer oder eine Läuferin süchtig machen.
  • Zehenbox Platz: Positiv ist auch dass im Zehenbereich genug Platz ist aber auch nicht zu viel. Der Schuh lässt sich gut kontrollieren und sorgt aber für Komfort im Vorfußbereich.
  • Mittelsohle besser: Die Mittelsohle wurde im Vergleich zum Asics Gel 1140 verbessert. Der Mittelsohlteil ist nun flexibler und passt sich an den Untergrund und den Fuß noch besser an.
  • Rückfußläufer und Mittelfußläufer: Das ist für uns der ideale Laufschuh unter anderem für Rückfußläufer und Mittelfußläufer. Wobei die Vorfußläufer auch davon profitieren.
  • Damenmodell und Kindermodell: Auffällig ist das abgeänderte Modell der Asics Gel 1150 w für Damen. Diese Variante ist leichter und hat auch noch eine andere Stützfunktion. Eben ideal für die Dame. Auch für Kinder gibt es eine eigene Ausührung und das ist der Asics Gel 1150 GS .

Nachteil

  • Weiches Laufgefühl: Das Laufgefühl ist wie auf Polstern hatte ich geschrieben. Für den Profiläufer könnte das vielleicht zu weich sein bei den schnellen Laufeinheiten. Aber auch der Profiläufer kann profitieren davon wenn er den 1150 er für die langen und langsameren Läufe verwendet.

Videos

Vorstellung von Asics Deutschland des Gel 1150 :

Vorstellung bei Runnersworld USA ( Englisch ):

Auf dem Laufband

Fazit

Der Asics Gel 1150 ist ein Stabilschuh zum Laufen mit dem man nichts falsch machen kann. Die Gel Dämpfung ist so gut dass man wie auf Federn läuft. Profiläufer sollten diesen Laufschuh für die langsamen und langen Läufe verwenden.

Preis & Produktinfos

Den aktuellen Preis und alle detaillierten Produktinfos gibt es hier.

Run ON!

Willi

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.