Bester Laufschuh 2012 für Marathon und Halbmarathon

Bester Laufschuh 2012 für den Marathon und Halbmarathon. Das Prädikat “bester Laufschuh” für den Halbmarathon oder Marathon ist klar. Der PUMA Faas 800 ist für mich einfach der beste Long Jog Schuh auf dem Markt derzeit. Und ich sage dir meine 3 Gründe warum das so ist.

Puma FAAS 800 Laufschuhe zum Tiefpreis

Bester Laufschuh Grund 1: Dämpfung der Sonderklasse

Bei der Dämpfung scheiden sich ja die Geister. Manche Hersteller setzen auf Gels. Und manche setzen auf Schaum. Und wiederum andere auf einen anderen Wunderstoff. Und irgendwie hat man das Gefühl, dass es keinen großen Unterschied dabei gibt. Aber den gibt es. Denn der PUMA Faas 800 ist ein Dämpfungswunder aus meiner Sicht. Die Dämpfung hat eigentlich 8 cm. Das klingt viel. Aber ich als “schneller Läufer” bin davon begeistert. Denn gerade bei den langen Läufen laufe ich auch am Asphalt. Und da tun mir bei anderen Laufschuhen gleich mal die Ferse und vor allem die Zehenballen weh. Das ist mir beim Faas noch nie passiert. Und ich bin damit sicher 4x über 30 Kilometer gelaufen. Die Dämpfung passt sich auf den Boden an. Denn ich laufe damit auch im Wald.

puma faas 800

Bester Laufschuh für den Marathon und Halbmarathon

Bester Laufschuh Grund 2 : Stabilität wenn ich diese brauche

Stabilität war für ich bis dato nicht wichtig. Aber nun habe ich umgedacht. Denn ich selbst habe keine Überpronation. Ich bin ein typischer Neutralschuhläufer. Und genau darum dachte ich bis dato, dass Stabilität bei den Laufschuhen ein Nachteil für mich ist. Denn das macht mich ja langsamer. Aber dem ist nicht so. Durch die Stabilität im Faas 800 bin ich schneller als je zu vor. Ich bin noch nie so schnelle Kilometerzeiten gelaufen beim Long Jog wie mit dem Faas 800. Und das liegt genau an der Stabilität. Denn diese Stütze hilft mir wenn ich schlampiger und müde werde. Wenn ich dann meine Lauftechnik verschlechtere bringt mir der Faas 800 die Stütze. Und dann habe ich noch immer einen guten Laufstil. Das merkst du nicht wenn du mal um den Häuserblock läufst. Aber das merkst du wenn du einen Halbmarathon oder Marathon läufst.

Bester Laufschuh Grund 3: Die “Bikini-Schnürsenkel”

Als meine Frau den Puma FAAS 800 sah sagte sie sofort: “Das sind ja Schnürsenkel wie beim Bikini.” Da ich jetzt nicht mehr so oft einen Bikini im Bad trage weiß ich das nicht. icon wink Aber nun weiß ich was meine Frau gemeint hat. Die Schnürsenkel sind weich. Aber gleichzeitig lassen sich diese sehr gut schnüren. Und gerade beim Spann passen sich die Schnürsenkel extrem gut an. Aber was bringt das beim Laufen? Einen besonderen Halt. Und den Vorteil, dass mir nie (egal ob schnell oder langsam) die Schnürsenkel aufgegangen sind. Und das kann nicht jeder Laufschuh behaupten.

Run ON!

Willi

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.