Asics Gel Nimbus 14 Test

asics gel nimbus 14 6

Der Asics Gel Nimbus 14 Test war sehr überzeugend. (Kategorie: Testberichte Laufschuhe)

Der Asics Gel Nimbus 14 Test (Kategorie: Testberichte Laufschuhe) ist schon längst überfällig. Den Asics Gel Nimbus 14 trage  ich seit rund 2 Monaten im Lauftraining. Dabei wollte ich anfänglich nur einen Schuh für “lange Läufe”. Nach der letzten Zeit ist das einer der top 5 Schuhe bei mir geworden. Das bedeutet, dass ich den Schuh sehr oft anziehe. Vor allem die “harte Dämpfung” hat mein Herz erobert. Aber nun möchte ich dir meine persönlichen Erfahrungen in diesem Bericht weitergeben.

Die Vorteile vom Asics Gel Nimbus 14 Test

Das freche Design – Das blaue Design gefällt mir einfach. Vom ersten Augenblick an wo ich die Schuhschachtel öffnete ist mir das Design ans Herz gewachsen. Warum? Da ich einen Schuh für die längeren Läufe suchte erwartete ich einen “langweiligen Schuh”. Denn bisher hatte ich immer im Kopf, dass die Schuhe für die langen Einheiten die mit dem langweiligsten Design sind. Dieses Design passt jedoch top und gerade durch die Innensohle erntet man sogar beim Ausziehen Blicke. icon wink

Harte Dämpfung – Die Dämpfung ist hart. Aber das soll nicht negativ klingen. Bei den Asphaltläufen ist mir aufgefallen, dass ich extrem schnell vom Boden wieder wegkomme. Anfänglich war das überraschend. Denn ich hatte die Befürchtung, dass der Schuh nicht für meine langen Läufe halten würde. Ich hatte aber nie ein Problem obwohl ich die langen Läufe alle auf dem Laufband oder am Asphalt laufe. Und das ist die Belastung ja schon sehr groß für die Gelenke.

Stabilität – Man schlüpft rein und steht voll drinnen. Als ich bei den Waldläufen ein paar Mal den Halt verloren hatte hielt mich der Schuh sozusagen. Ich kann das Gefühl nur so beschreiben. Es gibt hier kein Rutschen und kein Zaudern. Der Schuh vermittelt Sicherheit vom ersten bis zum letzten Kilometer.

Speed möglich – Ich kenne kaum einen Schuh für den langen Lauf mit dem man auch Speed machen kann. Einmal hatte ich keine andere Möglichkeit und musste meine Tempoeinheit mit diesem Schuh machen. Aber das war überhaupt kein Problem.

Asphalt liebt er – Und sogar einen ganz frischen neuen Asphalt. Ein Bauarbeiter rief mir zu, dass meine Schuhe kaputt sein würden wenn ich über den frischen Asphalt laufen würde. Aber dem war nicht so. Die Sohle ist äußerst strapazierfähig. Aber auch der Fuß wird enorm geschont durch die Dämpfung.

Trailschuh auch geeignet – Wie gesagt bin ich damit auch im Wald gelaufen. Ich kann keine Nachteile erkennen wenn man den Schuh als Trailschuh einsetzt.

Atmungsaktivität – Das Obermaterial bringt den Schuh zum Atmen. Auch nach langen Einheiten hat man nie das Gefühl, dass hier ein Hitzestau entsteht. Ich genieße es wenn ich den leichten Wind im Schuh spüren kann. Dann fliege ich so richtig im Training dahin. icon wink

Die Nachteile vom Asics Gel Nimbus 14 Test

Zu viel Platz vorne – Mein Eindruck ist, dass der Schuh vorne ruhig ein bisschen enger sein könnte. Manchmal am Ende des Trainings habe ich das Gefühl, dass der Schuh etwas schwimmt.

Falsche Erwartungen – Durch das Marketing (Long Jog Schuh) werden falsche Erwartungen aufgebaut. Denn das ist fast eine Beleidigung für den Schuh weil der mehr als nur ein einfacher Long Jog Schuh ist.

Die Schuhgröße – Ich würde dir auf keinen Fall empfehlen den Schuh um eine Nummer größer zu kaufen. Denn der passt ideal so wie er ist.

Hilfreiche Videos über den Asics Gel Nimbus 14 :

Fazit

Aus meiner Sicht gibt es kaum einen besseren Schuh für lange Läufe. Aber auch bei den kürzeren Läufen bleibt der Nimbus nach wievor ein Renner. icon wink

Tiefpreis

Du kannst den Asics Gel Nimbus 14 zum Tiefpreis hier kaufen.

Run ON!

Willi

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.